​KOSTENLOSER VERSAND AUF ALLE INLANDSBESTELLUNGEN
 

Kleines ABC zur Handy-Hygiene

In diesen Tagen, in denen die COVID-19-Pandemie zunimmt, ist es höchste Zeit, über all die bösen Dinge nachzudenken, die auf den Objekten um uns herum liegen, und die Handys sind hier keine Ausnahme! Diese kleinen Geräte sind anfällig für alle Arten von Bakterien, Viren und Keimen. Unsere Infografik wird Ihnen zeigen, wie schmutzig Handys wirklich sein können.

Halten Sie daher die Handy Hygiene auf einem hohen Niveau und reinigen Sie Ihr Smartphone auf die richtige Art und Weise.

Wie sauber ist Ihr Handy wirklich?

Bakterien fühlen sich besonders an warmen, feuchten Orten wohl, die nicht klinisch rein sind. Sie dürfen jetzt gerne an öffentliche Toiletten, Haltestangen im Bus oder an die Büro-Küche denken – wenn Sie nicht Ihr Handy außer Acht lassen. Was mangelnde Hygiene mit Ihrem Smartphone zu tun hat? Das Handy ist Ihr ständiger Begleiter. Falls Sie Ihr Handy nicht mit ins Bad nehmen, dann sind Sie eine Person von wenigen. Aber sicherlich liegt das Gerät auch bei Ihnen mal auf dem Küchentisch oder wird in etwaigen Taschen mitgenommen. Denn das Smartphone ist überall dabei und kommt daher auch mit besonders vielen Bakterien in Berührung. Das passende Zubehör für die Reinigung Ihres Mobiltelefons finden Sie auch hier in unserem Angebot an Display Reiniger

Gerade zur Erkältungszeit lohnt es sich, Bakterienherde einzudämmen. Neben dem wöchentlichen Großputz von Haus und Hof oder Hände Waschen tun Sie sich selbst also etwas Gutes, Ihr Handy in die Reinigungsroutine miteinzubeziehen. Einen Großteil der Bakterien Ihres Handys bekommen Sie schnell und einfach mit einem Einmal-Brillenputztuch weg. Wussten Sie, dass laut TÜV nur jeder vierte Deutsche die Smartphone Reinigung durchführt? Dabei befinden sich verschiedenste Bakterienarten und fettige Fingerabdrücke auf dem Screen. Wenn Sie professionelles Geschütz auffahren wollen, nutzen Sie doch einen Smartphone-Sanitizer. Da haben Viren und Bakterien keine Chance mehr und elektronisches Gerät ist wirklich sauber. Entdecken Sie auch unsere Auswahl an iPhone 12 Pro Max Hüllen, iPhone 12 Pro Hüllen, iPhone 12 Hüllen, iPhone 12 mini Hüllen und schützen Sie Ihr Handy.

Abgesehen vom Smartphone lauern Bakterien aber auch auf Tablets, in Tastaturen, an der Maus oder unterm Kopfhörer. Hätten Sie gedacht, dass Tastaturen im Schnitt fünfmal dreckiger als ein Toilettensitz sind? Und dass Proben gezeigt haben, dass sich neben Staub und Schmutz auch der Kot auf Handys befindet? Haben Sie eine Idee, warum gerade Badezimmer besonders förderlich für die Keimentwicklung sind? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie in unserer Infografik „Kleines ABC zur Handy-Hygiene“. Wenn Sie nach der kleinen Handy-Hygiene zum Putzlappen greifen, haben wir alles richtig gemacht. Denken Sie an sich selbst, an Ihre Angehörigen und Freunde, und nehmen Sie sich deshalb die Zeit und durchsuchen Sie unsere Kategorie: Reinigung & Hygiene.

 

Embed code:


 
Recycling von Elektrogeräten
 

Das MeinTrendyHandy Experiment

Heutzutage werden unsere Mobiltelefone immer und überall genutzt. Aber wissen wir eigentlich, wie schmutzig unsere Lieblingsgeräte sein können? Schauen Sie sich unser Experiment an und finden Sie es heraus! Unser Experte hat die am häufigsten verwendeten Geräte in Ihrem Haushalt analysiert, um Ihnen zu zeigen, wie viel groben Schmutz sie sammeln können. Dabei erfahren Sie, wie man sich von diesen gefährlichen Keimen schützen kann.